zur Navigation springen

Parchim : Drei Künstler stellen in Parchim aus

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

84. Vernissage mit Kunstauktion / Teil des Erlöses für Imkerverein Sternberg und Umgebung

svz.de von
erstellt am 14.Okt.2014 | 16:00 Uhr

„Mit der Natur ins Haus fallen“ – unter diesem Motto präsentieren die renommierten Künstler Grit Sauerborn, Felix Fugenzahn und Lydia Klammer ihre Exponate in der Galerie der Sparkassenhauptstelle am Moltkeplatz in Parchim. Ausgestellt werden Malerei und
Grafikarbeiten.

Erstmalig findet im Rahmen der Vernissage eine Kunstauktion statt. Bei dieser werden insgesamt zwölf Exponate der ausstellenden Künstler vor Ort versteigert.
So kann ein Kunstliebhaber vielleicht ein Schnäppchen schlagen, denn die Werke werden laut Sparkasse deutlich unter dem Galeriepreis angeboten.

Als besonderes Highlight werden drei Werke als „Blind
Dates“ unter den Hammer kommen. Da sei Spannung garantiert, so die Sparkasse.

Die Künstler möchten mit dieser Auktion gleichzeitig auf das weltweite Bienensterben aufmerksam machen. Ein Teil des Auktionserlöses wird an den regionalen Imkerverein Sternberg und Umgebung e.V. als Unterstützung für den Aufbau eines Bieneninformationszentrums in Brüel gespendet.

Alle Kunstliebhaber sind zur Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, den 30. Oktober, um 18 Uhr herzlich eingeladen, sei es um eine interessante Auktion oder einen Rundgang durch die Galerie, mit interessanten Hintergrundaktionen durch die Künstler zu erleben.

Nähere Informationen zu den Ausstellern und ihr Wirken sind zu finden im Internet unter: www.felixfugenzahn.de, www.gritsauerborn.de und www.lydia-klammer.de.

Die Ausstellung kann während der allgemeinen Öffnungszeiten der Sparkasse bis Ende des Jahres besucht werden. Alle Exponate sind ebenfalls käuflich zu erwerben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen