Dixi-Toilette gesprengt

svz.de von
29. Dezember 2015, 00:34 Uhr

Während der Weihnachtsfeiertage haben unbekannte Täter eine mobile Toilette auf dem Parkplatz an der B 104 bei Brahlstorf mit Feuerwerkskörpern gesprengt. Dabei wurde das Toilettenhäuschen zerstört, der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei stellte am Tatort Reste von Feuerwerkskörpern als Beweismittel sicher. Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei in Sternberg (Telefon 03847/ 43270) entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen