Pampin : Die Landschaft als Schlüsselthema

von 22. Mai 2019, 05:00 Uhr

Pampinale geht bei ihrer dritten Auflage neue Wege – wechselnde Ausstellungen bis in den Oktober

Landschaft als Thema für die dritte Pampinale: „Muss das wirklich sein?“ Das hatte Prof. Dr. Wolfgang Vogt bei den Vorbereitungsarbeiten gefragt. Der Geschäftsführer des Kulturforums war von der Idee anfangs wenig angetan. „Doch dann wuchs die Begeisterung.“ Er begreife Landschaft, so Vogt, nicht allein als Abbild, sondern als einen umgreifenden Prozes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite