Parchim : Das Kulturjahr wird wieder bunt

Parchim erstrahlt auch im Advent 2016 wieder in besonderem Licht.
Parchim erstrahlt auch im Advent 2016 wieder in besonderem Licht.

Stadt lud Kulturvereine, Institutionen und weitere Interessierte zum Austausch ein

von
29. Januar 2016, 15:39 Uhr

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Schon jetzt können wir uns auf das dritte Adventswochenende freuen, wenn es in Parchim wieder richtig bunt wird: Die viel bewunderte Licht- und Dekorationsausstellung Luda erlebt 2016 ihre vierte Auflage - mit einer tollen Bühne, die man auch anderen kreativen Vereinen zur Verfügung stellen wolle. Das kündigte Matthias Dehn vom Veranstalterteam „Strahlemann und Söhne“ in dieser Woche auf einem Treffen von Kulturvereinen, Institutionen und weiteren am kulturellen Leben Interessierten an.

Die Stadt lädt traditionell zu Jahresbeginn zu dieser Zusammenkunft in großer Runde ein, die dem gegenseitigen Austausch dient – vor allem auch von langfristigen Terminen im Kulturkalender. Eine kleine Auswahl: Das Stadtfest wird in Parchim 2016 vom 27. bis 29. Mai gefeiert. Am 24. Juni kommen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern in die St. Georgenkirche. Die diesjährige Kunstschau in der Parchimer Stadthalle vom 30. Juli bis 28. August präsentiert Landschaften. Das Zinnhaus wird vom 4. Juli bis 4. September zum Sommermuseum.

Ausführlich lesen Sie in der Printausgabe und im E-Paper

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen