Vorfreude : Dammer laden zum Erntefest ein

Wie im Vorjahr werden beim diesjährigen Erntefest in Damm geschmückte Wagen beim Umzug dabei sein.
Wie im Vorjahr werden beim diesjährigen Erntefest in Damm geschmückte Wagen beim Umzug dabei sein.

Nach der Eingemeindung behält Kulturverein Organisation in der Hand / Umzug und buntes Fest

von
23. September 2015, 13:14 Uhr

Etwa zweieinhalb Stunden wird am Samstag (26.) der Umzug zum Erntefest in Damm dauern. Das schätzt Mike Hölke, Vorsitzender des jungen Vereins „Kultur Aktiv Alte Elde“. Als Damm und seine Ortsteile Malchow, Möderitz und Neu Matzlow noch nicht zur Kreisstadt Parchim eingemeindet waren, hatte sich immer eine lockere Gruppe für die Vorbereitung des Erntefests getroffen. „Als Stadtteil hätten wir diese Aufgabe nach Parchim abgeben müssen.“ Durch die Vereinsgründung bleibt es bei der gewohnten Prozedur.

Vor dem Umzug besteht wie immer Gelegenheit, sich an den Ständen auf der Wiese vor der Dammer Gaststätte „Zur Elde“ mit Speisen und Getränken auf das Fest einzustimmen. Auch der Zugweg bietet keine Neuerungen.

Vom Sammelplatz aus fahren die etwa 15 festlich geschmückten Wagen nach Osten die Mittelstraße entlang über die Eldebrücken durch Malchow nach Möderitz.

Mehr in der Printausgabe und bei ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen