zur Navigation springen

Parchim : Buntes Kinderfest mit internationalem Charakter

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Kinder verschiedener Nationen spielten und feierten gemeinsam auf dem Gelände der Parchimer Gemeinschaftsunterbringung

svz.de von
erstellt am 30.Jun.2017 | 05:00 Uhr

Fröhliches Kinderlachen und bunten Trubel gab es am Mittwoch auf dem Gelände der Parchimer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber und Flüchtlinge. Kinder unterschiedlicher Herkunft feierten in der Unterbringung der Malteser Werke den „Tag der Begenungen“.

Das Kinderfest veranstaltete das Büro für Chancen-gleichheit des Landkreises Ludwigslust-Parchim in Kooperation mit den Maltesern, dem Integrationsbeirat, dem Kreissportbund, der DRK, der Jugendfeuerwehr und vielen weiteren Helfern.

Zur Eröffnung wendete sich Gudrun Halitovic, seit zehn Monaten Leiterin der Gemeinschaftsunterkunft, an die Gäste. „Ohne das Team um mich herum, wäre es gar nicht gegangen“, dankte sie ihren Mitarbeitern, die sie nicht nur bezüglich des Festes unterstützten, sondern rundum die Uhr mithelfen, die Lebensqualität vor Ort zu verbessern. Für den weiteren Ablauf des Festes wünschte sich Halitovic, „dass die, die als Fremde kamen, als Freunde gehen.“ Kleinen und großen Besuchern boten die Veranstalter ein reiches Programm. Neben einer Kreativstrecke, einem Kuchenbasar und allerhand Spielmöglichkeiten, sorgten Hüpfburg und Junior-Cars für gute Laune.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert