zur Navigation springen

Malwettbewerb : Bunte Bilder steigern Vorfreude

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Erste Einsendungen beim Kindermalwettbewerb der Parchimer Zeitung zum Martinimarkt

von
erstellt am 21.Okt.2014 | 15:59 Uhr

Wann ist endlich Martinimarkt? Der fünfjährige Jonnah in der Kindertagesstätte der AWO „Spatzennest“ in Parchim weiß es. „Wenn wir das Riesenrad sehen“, sagt er. Aus dem Fenster der großen Gruppe in der Kita am Parchimer Ostring können die Kleinen in Richtung Festplatz in der Bergstraße schauen. Die Fünf- und Sechsjährigen waren alle schon auf dem größten Jahrmarkt Norddeutschlands.

Der Martinimarkt begeistert die Mädchen und Jungen im Spatzennest. Die Fünf- und Sechsjährigen beteiligen sich am Wettbewerb unserer Zeitung. Das steigert die Vorfreude auf den Jahrmarkt. Die Aufgabe: Male deine Martinimarkt-Postkarte.

Auch andere Parchimer Kindereinrichtungen sind dabei beim Malwettbewerb. Und die ersten Einsendungen sind in unserer Geschäftsstelle angekommen. Aus der Schule am alten Hafen in der Kreisstadt erreichte uns am Dienstag ein ganzer Stapel selbst gemalter Martinimarkt-Postkarten.

Noch bis 30. Oktober können sich Kinder am Wettbewerb beteiligen. Einen Tag später wird der Martinimarkt eröffnet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen