Parchim : Bühne frei für die Hobbyautoren

Das Forum für Schreibende hat bereits einen festen Platz bei „Parchim liest“.
Das Forum für Schreibende hat bereits einen festen Platz bei „Parchim liest“.

Parchim liest: Am 21. November erhalten Schreibende ein Forum in der Stadtbibliothek / Auch Kurzentschlossene willkommen

23-13265854_23-78746386_1459441285.JPG von
13. November 2015, 14:52 Uhr

Parchim liest sich durch den November und natürlich bekommen beim großen Lesefest auch die Hobbyautoren aus der Region wieder die Gelegenheit, einem interessierten Publikum etwas aus ihren Manuskripten zu präsentieren: Am Sonnabend kommender Woche, 21. November, bietet ihnen das Team der Parchimer Stadtbibliothek eine Bühne – in gewohnt angenehmem Rahmen zur besten Kaffeezeit ab 15 Uhr. Fünf Freizeitautoren – bekannte Gesichter, aber auch „Premierengäste“ – haben bis zum Freitag bereits verbindlich ihre Teilnahme in Aussicht gestellt, sagt Bibliotheksleiterin Barbara Holdt. In der kommenden Woche ist es ebenfalls noch möglich, sich in der Bibliothek anzumelden. Doch auch Kurzentschlossene erhalten am Veranstaltungstag die Möglichkeit, das Forum noch bunter zu machen. Eine Bitte hat das Bibliotheksteam jedoch: Die Vorlesezeit sollte zehn Minuten nicht überschreiten, um den Rahmen der Veranstaltung nicht zu sprengen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen