zur Navigation springen

MarniTZ : Buchholz freut sich über seine Mitstreiter

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Der wiedergewählte Bürgermeister von Marnitz Hans-Jürgen Buchholz lobt die Zusammensetzung des neuen Dorfparlaments

von
erstellt am 29.Jun.2014 | 13:30 Uhr

Der langjährige Bürgermeister von Marnitz Hans-Jürgen Buchholz, der bei den Direktwahlen mit klarem Votum in seinem Amt bestätigt wurde, muss mit einem dezimierten Parlament auskommen.

Nur sieben der neun möglichen Sitze sind besetzt. Acht Kandidaten traten zu Wahl an. Eine Einzelbewerberin verpasste hauchdünn ein Mandat.

Hans-Jürgen Buchholz spricht aber von einer „tollen Zusammensetzung.“ Der Bürgermeister meint. „Es sind Leute, die den Mund aufmachen und von vornherein etwas bewegen wollen.“

Das Dorfparlament kam erstmals nach der Wahl zusammen. Ausführlicher lesen Sie darüber im E-Paper und in der Printausgabe.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen