Unfall : Buche kracht plötzlich auf fahrendes Auto

Das vom herabstürzenden Baum demolierte Auto.  Fotos: Bölsche
1 von 2
Das vom herabstürzenden Baum demolierte Auto. Fotos: Bölsche

Fahrer und Beifahrerin hatten unglaubliches Glück

von
02. Mai 2017, 02:38 Uhr

Unbeschreibliches Glück im Unglück hatte gestern Vormittag ein Ehepaar. Die beiden 79-jährigen Senioren waren auf dem Verbindungsweg zwischen der Landesstraße 09 nach Siggelkow und der Kreisstraße 121 nach Paarsch unterwegs. Plötzlich krachte eine große dicke Buche mit voller Wucht auf das Auto. Der Fahrer und seine Ehefrau kamen mit dem Schrecken davon. „Der Baum hatte mehr den hinteren Teil des Fahrzeugs erwischt“, erzählt wenig später der Fahrer.

Die Kameraden der Parchimer Wehr beseitigten den Baum und sorgten wieder für freie Fahrt auf der Strecke.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen