Parchim : Breitband: Verträge werden unterzeichnet

13 Bauabschnitte zwischen Plau am See und Zarrentin sind noch zu leisten – Fördermittelbescheide liegen vor

von
17. September 2019, 05:00 Uhr

Der geförderte Breitbandausbau im Landkreis Ludwigslust-Parchim geht mit großen Schritten voran. Die Wemacom, eine Tochter des Energieversorgers Wemag, übernimmt diese Aufgabe auch für die weiteren Baulose im Landkreis. Bisher waren drei vergeben, 13 Bauabschnitte zwischen Plau am See und Zarrentin sind noch zu leisten. Für diese liegen nun die Fördermittelbescheide vor. Infrastrukturminister Christian Pegel übergibt die Mittel am Donnerstag im Parchimer Landratsamt. Zudem unterzeichnen Landrat Stefan Sternberg sowie die Wemacom-Geschäftsführer Volker Buck und Torsten Speth als Vertragspartner die Zuwendungsverträge.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen