zur Navigation springen

Holzhütte brennt komplett aus : Brandstiftung in Lenschow

vom

In Lenschow wurde heute Nacht ein Schuppen vorsätzlich angezündet, auch ein PKW wurde beschädigt

svz.de von
erstellt am 08.Okt.2015 | 07:44 Uhr

Heute Nacht gegen 00:30 Uhr entzündeten unbekannte Täter einen Schuppen in Lenschow. In der ca. 5 x 10 m großen Holzhütte lagerten Holz und Stroh. Sie brannte binnen kürzester Zeit komplett aus.

Ein neben der Hütte stehender defekter PKW wurde ebenfalls beschädigt. Auf dem Grundstück befindet sich noch eine leerstehende Doppelhaushälfte. Personen waren zu keiner Zeit gefährdet. Der Sachschaden beträgt ca. 5.000,- EUR.

Bei den Löscharbeiten kamen 18 Kameraden der Feuerwehren Lenschow, Grebbin und Mestlin zum Einsatz. Sachdienliche Hinweise zu dem o. a.Sachverhalt nimmt das Polizeihauptrevier in Parchim unter der Rufnummer 03871 6000, der Polizeinotruf 110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen