Parchim : Blutspendern Danke gesagt

23-13265854_23-78746386_1459441285.JPG von 03. Dezember 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Helfen Leben retten: Katrin Schonda aus Dütschow und Lothar Peters aus Groß Godems (r.). Michael Krüger, Ehrenamtskoordinator beim DRK-Kreisverband, zeichnete sie sowie 49 weitere Blutspender aus.
Helfen Leben retten: Katrin Schonda aus Dütschow und Lothar Peters aus Groß Godems (r.). Michael Krüger, Ehrenamtskoordinator beim DRK-Kreisverband, zeichnete sie sowie 49 weitere Blutspender aus.

Lothar Peters aus Groß Godems geht in dieser Woche zum 105. Aderlass – DRK-Kreisverband würdigt Menschen wie ihn

Lothar Peters aus Groß Godems erinnert sich noch ganz genau an seinen ersten Aderlass: Den Lebenssaft ließ er sich 1973 im Medpunkt der Kaserne in Dargelütz abzapfen, wo er damals seine Armeezeit ableistete. 45 Jahre später wurde er an genau diesem Ort, der heute das Domizil des Jugendfördervereins ist, als verdienstvoller Blutspender geehrt: Der DRK-K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite