zur Navigation springen

Bildungszentrum : Bewerbungen gleich mitbringen

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Blick in Klassenräume sowie Fachkabinette des Regionalen Beruflichen Bildungszentrums in Parchim am 10. Februar

von
erstellt am 05.Feb.2015 | 16:33 Uhr

Am Dienstag nächster Woche, 10. Februar, haben Schulabgänger in spe die Möglichkeit, einen Blick in Klassenräume sowie Fachkabinette des Regionalen Beruflichen Bildungszentrums in Parchim zu werfen und mit den hier tätigen FachlehrerInnen über die vollzeitschulischen Maßnahmen ins Gespräch zu kommen. Die kreisliche Einrichtung lädt an diesem Tag von 14 bis 16 zu Uhr zu einem Tag der offenen Tür in die Eldestraße 7 ein. Als vollzeitschulische Maßnahmen wird die dreijährige Ausbildung am Fachgymnasium Wirtschaft angeboten, die nach erfolgreichen Abschlussprüfungen mit der Allgemeinen Hochschulreife abschließt. Schulabgänger der Förderschulen mit dem Schwerpunkt Lernen und Schüler der Regionalen Schulen können hier außerdem das Berufsvorbereitungsjahr besuchen, um die Berufsreife zu erlangen. Bewerbungen können am Tag der offenen Tür am kommenden Dienstag gleich mitgebracht werden. Die Bewerbungsfrist für das Fachgymnasium endet am 28. 2. Zu den vollständigen Bewerbungsunterlagen gehören eine Kopie des aktuellen Halbjahreszeugnisses, ein Bewerbungsschreiben für die jeweilige Ausbildungsrichtung und ein Passbild. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen am 10. 2. SchülerInnen des Fachgymnasiums mit einem Kuchenbasar in unserer Pausenhalle.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen