Parchim : Beste Stimmung auf Festplatz

Im Kettenkarussell haben die Kleinen Spaß.  Fotos: Bölsche (2)
1 von 4
Im Kettenkarussell haben die Kleinen Spaß.

Impressionen vom Parchimer Martinimarkt

von
02. November 2014, 20:38 Uhr

„Es passt alles“, freute sich am Sonntag, dem dritten von vier Tagen des Parchimer Martinimarktes, Gabi Wolff, die Marktmeisterin. „Das Wetter war absolut super.“ Die Organisatoren genossen ihre kurzen Pausen teils kurzärmelig mit Sonnenbrillen. Auch die Schausteller, mit denen sie bis bislang gesprochen hatte, seien zufrieden, so Wolff.

Schade sei es allerdings, dass ein Fahrgeschäft mitten im Marktgetümmel seinen Geist aufgab. Der Musik-Palast. Schon am Samstag musste er außer Betrieb genommen werden. Das ist natürlich ein Riesenverlust für den Betreiber.

Am Sonntag säumte eine Händlermeile den Friedhofsweg Richtung Festplatz: der traditionelle Brandenburger Markt. Bei den Waren an den vielen Ständen machten Produkte aus dem benachbarten Bundesland allerdings nur einen Bruchteil aus. Darunter Erzeugnisse aus Brandenburger Pferdefleisch. Daneben fand sich u.a Sächsicher Stollen, Thüringer Wurst, Polnischer Käse und jede Menge Textilien aus Fernost. Eine Band aus Peru sorgte für Abwechslung.

Der Besucheransturm war auch am Sonntag riesig auf dem Martinimarkt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen