Berichte im Heimatheft

von
14. März 2014, 14:34 Uhr

Der „Gumbinner Heimatbrief“ ist die Publikation der Kreisgemeinschaft Gumbinnen e.V. und erscheint zweimal im Jahr. Jede Ausgabe enthält Beiträge verschiedener Verfasser zu Themen über die Geschichte der Stadt, des Kreises und des Regierungsbezirks Gumbinnen, zu kulturellen Ereignissen, privaten Erlebnissen, Erzählungen und zu wichtigen Persönlichkeiten aus der Zeit bis zur Flucht im Januar 1945. Ferner berichtet er zu Vorgängen und Ereignissen im heutigen Gusev und Umgebung sowie aus dem Bereich Kaliningrad. Die Kreisgemeinschaft Gumbinnen e.V. finanziert den Heimatbrief sowie ihre kulturelle Arbeit, auch die im heutigen Gusev, durch Spenden ihrer Mitglieder und Unterstützer.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen