Parchim : Befragung zur Entwicklung des Verkehrs

von
20. August 2019, 08:36 Uhr

Die Stadt Parchim hat ein Ingenieurbüro damit beauftragt, einen Verkehrsentwicklungsplan für die Stadt Parchim zu erarbeiten. Nachdem bereits Verkehrszählungen durchgeführt wurden, sollen nun Befragungen folgen. Ende August werden rund 3000 zufällig ausgewählte Haushalte angeschrieben und um Mitwirkung bei der Analyse gebeten. In dieser geht es darum, die genutzten Verkehrsmittel auf den täglichen Wegen zu erfragen und daraus Ableitungen zu treffen, wo die Stadt bei der weiteren Verkehrsentwicklung ansetzen kann.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen