zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

24. November 2017 | 08:33 Uhr

Möderitz : Baum stürzte auf Haus

vom

Ein umstürzender Baum hielt am späten Donnerstagabend in Möderitz die Einsatzkräfte von vier Feuerwehren auf Trab. Der Baum war auf das Dach eines Einfamilienhauses gestürzt und hatte sich in den Dachstuhl gebohrt.

svz.de von
erstellt am 21.Jun.2013 | 07:03 Uhr

Möderitz | Der Kreistag diskutierte noch über die Aufwandsentschädigung für Feuerwehrführer, da mussten 35 Kameraden raus. Ein umstürzender Baum hielt am späten Donnerstagabend in Möderitz die Einsatzkräfte von vier Feuerwehren auf Trab. Die Möderitzer Wehr und die Kameraden aus Domsühl, Severin und Zieslübbe waren im Einsatz. Der Baum war auf das Dach eines Einfamilienhauses gestürzt, mehrere Äste hatten sich in den Dachstuhl gebohrt und dabei auch die Heizungsanlage in Mitleidenschaft gezogen. Stück für Stück zersägten die Kameraden den abgestützten Baum. Auch ein Teleskoplader kam zum Einsatz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen