Sommer 2015 : Badespaß am Parchimer Wockersee

DSC_4392.JPG
1 von 3

Städtisches Freibad bei Groß und Klein beliebt / Wasserqualität mit drei Sternen bewertet / Rettungsschwimmer des DRK vor Ort

23-11367994_23-66110653_1416398816.JPG von
11. August 2015, 13:12 Uhr

Für Familie Schmalfeldt aus Frauenmark steht fest: Wenn es mit den Enkelkindern in diesem Ferientagen zum Baden geht, ist das Freibad am Wockersee in Parchim erste Wahl. „Das Gelände ist top in Ordnung, das Wasser prima und mit dem Sprungturm und der Wasserrutsche gibt jede Menge Spaß“, sind sich alle einig. Über das Kompliment freut sich das Schwimmbadteam mit Bademeister Dietmar Weiß natürlich sehr. „Das Wetter spielt in diesem Jahr mit und wir tun alles, damit die kleinen und großen Badegäste erholsame Stunden bei uns verleben können“, sagt Dietmar Weiß, der seit fünf Jahren im Freibad am Wockersee den Hut auf hat.

Das Thermometer hat an diesem Tag die 30-Grad-Celsius-Grenze fast erreicht, die Sonne gibt wieder einmal alles. Und auch die Messung der Wassertemperatur ist ganz nach dem Geschmack der Badegäste: 23 Grad Celsius hat der Schwimmmeister ermittelt. „Vor wenigen Tagen wurde wieder die Qualität des Badewassers von Amts wegen geprüft. Alles ist im grünen Bereich. Hinzu kommt, dass der Wockersee aufgrund der hervorragenden Messergebnisse in diesem Jahr die höchste Punktzahl mit drei Sternen erreicht hat“, freut sich der Bademeister.

Mehr in der Printausgabe und bei ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen