zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

23. November 2017 | 08:50 Uhr

B 321 von Severin bis Domsühl wird saniert

vom

svz.de von
erstellt am 02.Apr.2012 | 05:14 Uhr

Parchim | Kraftfahrer, die die Bundesstraße 321 passieren, müssen mit einem kurzen Stopp rechnen. Nahe Severin waren gestern die Bauarbeiter der Firma Enrico Feind dabei, die Fahrbahn um rund neun Zentimeter abzufräsen. Wie vor Ort zu erfahren war, wird in den nächsten Tagen in 600-Meter-Abschnitten gefräst und nach Ostern eine neue Fahrbahndecke aufgebracht. Über die Osterfeiertage wird nicht gearbeitet. Unverständlich, dass bis gestern kein offizieller Hinweis erfolgte und auch auf der aktuellen Baustellenkarte der Landesregierung diese Aktion nicht angekündigt ist. Eine Nachfrage beim zuständigen Ministerium war gestern nicht möglich, da dort telefonisch keiner erreichbar war.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen