Parchim : AWG öffnet Türen

In der Parchimer Ringstraße sollen weitere Balkone die AWG-Wohnungen aufwerten.
Foto:
In der Parchimer Ringstraße sollen weitere Balkone die AWG-Wohnungen aufwerten.

Am 2. April ab 9 Uhr Informationen und Unterhaltung

von
29. März 2016, 21:00 Uhr

Zum 18. Mal lädt die Wohnungsbaugenossenschaft Güstrow-Parchim am kommenden Samstag (2. April) an fünf verschiedenen Standorten zu einem Tag der offenen Tür ein. Nach der Premiere im Vorjahr wird an diesem Tag ab 9 Uhr auch zum Ostring 20 in Parchim eingeladen. Dabei wird auch über die aktuellen Projekte der Genossenschaft informiert. Konkret geht es um den geplanten Balkonanbau in der Parchimer Ringstraße und den Rückbau in der Otto-Grotewohl-Straße. Auf dem Programm stehen u.a. ein Torwandschießen mit Spielern des Parchimer FC und eine Präventionsberatung mit der Polizei. Für die musikalische Begrüßung sorgen Olaf Lemme und die drei Tenöre vom Volkstheater Rostock. Beratungen gibt es auch zu den Themen Mietschulden und Betriebskosten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen