Zwischen Marnitz und Suckow : Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der B 321 getötet

23-65028917.JPG

von
23. März 2015, 08:48 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 321 zwischen Marnitz und Suckow ist am frühen Montagmorgen ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann war gegen 04:30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Wagen nach rechts von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Die B321 musste an der Unfallstelle bis gegen 06:30 Uhr voll gesperrt werden. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache. Weitere Details sowie die Identität des Toten sind noch unklar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen