Parchim : Aus Marokko nach Parchim

svz+ Logo
Auf den Karten in der Kirche können die Besucher des Gotteshauses ihren Herkunftsort markieren.

Karten in der St. Marienkirche geben Auskunft über Herkunft der Besucher

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von
08. September 2019, 05:00 Uhr

Mit dem Tag des offenen Denkmals endet in der St. Marienkirche am morgigen Sonntag eine Saison – die Saison der Landkarte. Seit Mitte Juli hingen am Eingang zum Gotteshaus mehrere Karten mit vielen bunte...

tiM edm gaT dse eefonnf knaeDsml ndete ni red t.S ahcenkrirMie am ognmgeir Snognta enei iSaosn – ide oniSas dre nLrae.dkat Seit Miett iluJ heignn am Enaggni umz uoGeasttsh ereermh Kntrae tim nievel bnuetn nkteP.un eeUrs„n hreescuB dnferü regne eimb srsVlnaee erd rKhice itm nriee dNale fau dre ulecstdnD-ah oerd dre kpauEeorrta r,aeemikrn ow esi “nhrmo,eemk ktälrre roPf. rD. mHanner eauBrs mvo .aöirrdBvueenfre nI dne naggnveneer wzie anentMo kenam ilhezchaer Nlenad zmanesu.m 2010„ ceseBhur taneth wri mi egeengvanrn ahrJ. Ihc hoff,e assd rwi esised rahJ honc mehr tsGeä ßreügenb d,“unerft so Burase. Afu erd nusetcehd etaKr inzonrtkenree sihc eid tunkPe ndsoeserb fua ned mRau i,ernlB brgaumH dun Srichw.en erAb hcua sau zgeiipL, nMehücn mde rRehbgiuet teunbcseh tnTrieosu eid creihrPma chK.ire uAf der aetprErkoua skctte eein adNel ni der cwenerohgins dg.oeaprNorkin Udn erd Ztltee rfü dnLreä alarbßehu der Krnaet eeveichztnr eBerschu usa Moorakk ndu ienel.Arg „ieSt cath enrhJa ghänne iwr unn neejd omrSem eesdi rKneat uas und nfruee nsu rübe ielev ästGe,“ os f.Por er.saBu

zur Startseite