Spornitz : Aufsicht setzt Stellvertreter ein

von 20. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Führungstrio in Spornitz: Bürgermeister Dieter Eckert (M.) mit seinen beiden am Donnerstagabend gewählten Stellvertretern Heino Schulz und Britta Gnadke.
Führungstrio in Spornitz vor der Wahl: Bürgermeister Dieter Eckert (M.) mit den Stellvertretern Britta Gnadke und Heino Schulz. Inzwischen ist Britta Gnadke Bürgermeisterin.

Weil kein Gemeindevertreter das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters übernehmen wollte, muss die Kommunalaufsicht die Funktion besetzen

Im Amt Parchimer Umland ist nach der Kommunalwahl nicht nur die Situation in Ziegendorf kurios. Auch in der Gemeinde Spornitz gibt es eine ungewöhnliche Situation. Hier konnten auch im zweiten Anlauf keine stellvertretenden Bürgermeister gewählt werden. „Das war jetzt die zweite Gemeindevertreter-Sitzung nach der konstituierenden“, erklärte die frisch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite