zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

24. November 2017 | 19:55 Uhr

Ziegendorf : Alte Dorfschule unterm Hammer

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Haushaltsplanung mit spitzem Bleistift / Priorität hat neues Feuerwehrfahrzeug / Ehrenamtliches Engagement beflügelt Dorfleben

von
erstellt am 30.Jan.2015 | 13:22 Uhr

Auch eine Bürgermeisterin darf träumen. Als Petra Mannfeld im Sommer vergangenen Jahres das Band für die top-sanierte Gemeindestraße von Drefahl nach Ziegendorf durchschnitten hatte, glaubte sie sich einem lang gehegten Wunsch ganz nahe. Auch die zweite, längst zum Flickenteppich verkommene, gemeindeeigene Straße von Stresendorf zur Landesstraße 08 sollte mit eingesparten Fördermitteln und einen Kredit für die Eigenmittel möglichst gleich anschließend in Angriff genommen werden. „Die neue Straße ist nur aufgeschoben“, gab sich Petra Mannfeld nach gründlichem Finanzcheck und Abstimmung mit der Kommunalaufsicht im Herbst noch immer zuversichtlich. In diesem Jahr sollte das wichtige Projekt in Angriff genommen werden.

Doch dieser Traum ist vorerst geplatzt. „Unsere Situation hat sich unerwartet verändert“, sagt die Bürgermeisterin, die in diesen Tagen mit den Gemeindevertretern am Doppelhaushalt für die Jahre 2015/2016 feilt. „Für müssen neue Prioritäten setzen“, so Petra Mannfeld.

Mehr in der Printausgabe und bei ePaper. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen