Parchim : Akkordeonklänge im Kirchencafé

Kantor Fritz Abs sorgt in St. Georgen für unterhaltsame Begleitmusik

23-13265854_23-78746386_1459441285.JPG von
18. Mai 2019, 05:00 Uhr

Der Mai hält am Sonntag musikalisch Einzug in die Winterkirche von St. Georgen: Kantor Fritz Abs wird an diesem Nachmittag mit dem Akkordeon für die unterhaltsame Begleitmusik im Kirchencafé sorgen und die Besucher einladen, hier und da mit einzustimmen. Ab 14.30 Uhr sind Gäste wieder willkommen zu der einmal monatlich stattfindenden Benefizveranstaltung des Fördervereins der St. Georgenkirche. Denn die Einnahmen fließen in die Baukasse. Wer in diesen Tagen einen Blick in das Kircheninnere wagt, sieht das täglich größer werdende Baugerüst im Mittelschiff und dem Altarraum.

Mit der Sanierung dieses Bereiches in der Perle der Backsteingotik erreichen die seit mehreren Jahren laufenden Bauarbeiten an und in der Kirche 2019 die Zielgerade. Auf Grund der bevorstehenden Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten ist auch die historische Frieseorgel inzwischen teilweise ausgebaut, eingehaust beziehungsweise mit Folie abgedeckt worden. Im Augenblick ist der Zugang zur Winterkirche noch über den Nordeingang möglich, informiert der Fördervereinsvorsitzende Manfred Arndt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen