Alleinreisende on tour : Wohnmobil-Solisten machen Kurzurlaub in Parchim

von 10. August 2020, 17:32 Uhr

svz+ Logo
Gemütlicher Start in den Tag: Gemeinsam wird besprochen, welche Vorhaben geplant sind. Sie sind aber kein Pflichtprogramm.
Gemütlicher Start in den Tag: Gemeinsam wird besprochen, welche Vorhaben geplant sind. Sie sind aber kein Pflichtprogramm.

Solo unterwegs, dennoch in Gemeinschaft: Mitglieder eines Wohnmobilclubs für Alleinreisende organisieren regelmäßig Touren in ihren Heimatregionen.

Parchim | „Ich habe unseren schönen heimischen Edersee verlassen, um Parchim kennenzulernen.“ Klaus aus Nordhessen sitzt im Campingstuhl auf der Grünfläche der Marina am Fischerdamm und lässt den Montag entspannt angehen. Es ist kurz vor 9 Uhr. Die Sonne hat die Parchimer Luft bereits auf mollige 24 Grad aufgeheizt und lässt keinen Zweifel daran, dass sie bis z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite