Parchim : Wenn die Angst zu Hause wohnt

von 19. Mai 2020, 17:06 Uhr

svz+ Logo
Kein Einzelfall: Gewalt in der Ehe.
Kein Einzelfall: Gewalt in der Ehe.

Beratungsstelle in Parchim steht weiterhin für Betroffene häuslicher Gewalt zur Verfügung

Parchim | Von außen wirkt das Gebäude wie eine Anwaltskanzlei. Was die Fassade an der Flörkestraße 44 jedoch nicht verrät: Hier gibt es einen Schutzraum für hilfesuchende Menschen: die Beratungsstelle der Arbeiterwohlfahrt für Betroffene von häuslicher Gewalt. Hier hat Lisa Fabian ihren Arbeitsplatz, Sozialpädagogin und Leiterin des Frauenhauses des Landkreises...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite