Plau am See/Parchim : Was ist aus den Schülern von Doris Pink geworden?

von 19. Januar 2021, 13:50 Uhr

svz+ Logo
Gibt ihre Erfahrungen in der Therapie von Kindern mit einer Lese- und Rechtschreibschwäche gern in einer Lehrerfortbildung weiter: Doris Pink.
Gibt ihre Erfahrungen in der Therapie von Kindern mit einer Lese- und Rechtschreibschwäche gern in einer Lehrerfortbildung weiter: Doris Pink.

Doris Pink ist Legasthenie-Therapeutin. Ihre Erfahrungen wird sie auf einer Lehrerfortbildung weitergeben.

Plau am See / Parchim | Doris Pink steht seit 22 Jahren Kindern, aber auch Erwachsenen mit einer Lese-Rechtschreibschwäche - Legasthenie genannt - zur Seite. Dabei setzt die Diplomlehrerin auf das nach wissenschaftlichen Erkenntnissen aufgebaute Konzept von Carola Reuter-Lier. Vorausgesetzt, Corona funkt nicht dazwischen, dann wird Doris Pink in diesem Jahr die Möglichkei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite