Warntag in Parchim : Sirenen warnen die Falschen

von 10. September 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Die Sirene in Damm befindet sich direkt am Haus der Familie Witt. Im Garten ist der Lärm ohrenbetäubend.
Die Sirene in Damm befindet sich direkt am Haus der Familie Witt. Im Garten ist der Lärm ohrenbetäubend.

In Dörfern wie Damm heult die Sirene jedes Wochenende. In Parchim dagegen bleibt es zum Bundeswarntag erstaunlich ruhig.

Parchim | Die Sirene dröhnt wieder. Zum Bundeswarntag am Donnerstag jault das klassischste aller Warnmittel. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) will die Bevölkerung nach dreißig Jahren wieder für die guten, alten Sirenensignale sensibilisieren, neben Rundfunk und Smartphone-Apps. Doch in Parchim passiert nichts. Die Stadt bleibt sti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite