Ludwigslust-Parchim : War die zweite Kreistagssitzung überflüssig?

von 23. September 2020, 16:59 Uhr

svz+ Logo
Der Kreistag Ludwigslust-Parchim kommt im Golchener Hof von 'Bauer Korl' zusammen.
Der Kreistag Ludwigslust-Parchim kommt im Golchener Hof von "Bauer Korl" zusammen.

Der Kreistag Ludwigslust-Parchim musste nach Überlänge nochmals zusammenkommen. Warum?

Parchim | "Es kommt nicht so sehr darauf an, dass die Demokratie nach ihrer ursprünglichen Idee funktioniert, sondern, dass sie von der Bevölkerung als funktionierend empfunden wird", schrieb einst Rudolf Augstein, Gründer des Spiegel-Magazins. Mehr zum Thema: Kreistag wird fortgesetzt Die Vorgänge auf dem jüngsten Kreistag könnten dieses Empfinden beschädigen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite