Von Damm nach Parchim : Ein Radweg in die Kreisstadt?

svz+ Logo
Radeln in der Idylle: Ein Weg von Damm nach Parchim entlang der Elde ist schon länger im Gespräch.
Radeln in der Idylle: Ein Weg von Damm nach Parchim entlang der Elde ist schon länger im Gespräch. Jetzt könnten die Pläne konkreter werden.

Bürgerbeauftragter Matthias Crone setzt sich für Radverbindung von Damm nach Parchim ein.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
19. November 2019, 05:00 Uhr

Ein Radweg in die Stadt muss her – mit diesem Anliegen waren die Einwohner des Parchimer Ortsteils Damm im August an den Bürgerbeauftragten des Landes, Matthias Crone, herangetreten. Der Bürgerbeauftragt...

Eni eRagdw in die attSd usms hre – itm seiemd leAinnge neraw die Eonnriweh esd rhaiPrmce etstsiOlr maDm im Astguu an ned aütneubererrtaBgfg eds es,andL athastiM eonrC, tr.ntgeheenera erD rBertggterüaaubfe v,arecsprh hcsi uz emrmknü udn tha ads hacu gnet.a tMi rneie elnclhsen Löusgn tis erab wohl cnith uz .ecnnerh

e:teeilrneWs eiD Sgnroe edr Paerirmch

In meine nhercsönipel cGrhseäp itm retrerteVn esd -Waenretsßsars udn hahcatsfmftiSfrs enubgauLr eudwr neei egr-wataineVRad beür ned eiDhc negatln rde Edle uedn,genf ewi dei rnRneieeft eds eattnürebgef,gaBrru anI fneLt,oard tettl.emii Das Ssarfmthithfcfa hbea ätklrr,e die aaebihrerkftB esd eiecsDh itm dme rhaadrF ni ned unnglanPe ürf ied senIutztagdnsn sed ameDsm btickrtüeigsch zu ,baneh so fa.oLdntre Mti erd suuhrgfnBauüa ies ebar nihtc orv 2206 uz cenen.rh

Ein Reawgd tenlgan red lEeb eärw edi htictsrusio raitttvekare eVrantai – reab hcint die ezüktres gbdrVnnu.ei ürF neie audngge-AbRnidnw eürb die aaentsdßLr 9 sit dsa kuVsreinrmrmtehisei usdnäzit.g eDr„ rrgeaeaubtgerüfBt lthä die onrVseanetuzgus ürf ienen gwadRe be,en“gge ltteei tnfordaLe .tim ieD seteedMirzgnn onv 2000 agFnerezhu eis uaf red retcSke hi.rtreec asD tknrihmsrsieieruVem esi um neie ghneaumtlleSn engeebt de,ronw iettle ndLreafot zaud .mti eiD iFtrs ruz nroBattneugw luätf h.con

zur Startseite