Kultur in Parchim : Viel Publikum für Tur Tur Theater am Stadthaus

von 14. Juli 2021, 19:47 Uhr

svz+ Logo
Das „Tur Tur Theater“ – Sophie Ammann und Alexander Altomirianos  – führte unter anderem eine Adaption der klassischen griechischen Sage um Orpheus und Eurydike auf.
Das „Tur Tur Theater“ – Sophie Ammann und Alexander Altomirianos – führte unter anderem eine Adaption der klassischen griechischen Sage um Orpheus und Eurydike auf.

Für gute Unterhaltung sorgte am Mittwochabend die Freiluftvorstellung in der Parchimer Innenstadt. Zu verdanken hatten die Zuschauer das Theatervergnügen einer Zufallsbegegnung im Zug.

Parchim | Die Tragödie um Orpheus und Eurydike hat bereits viele Bearbeitungen erlebt. Die antiken Dichter Vergil und Ovid nahmen sich des bekannten griechische Sagenstoffes an, genauso wie Johann Wolfgang von Goethe, Gottfried Benn oder Ingeborg Bachmann. Aber so eine Adaption, wie sie die Parchimer am Mittwochabend erlebten, hat man wohl noch nie gesehen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite