Minus 181 aus Parchim : Viel Lärm um das stille Luxuswasser

von 25. März 2021, 17:40 Uhr

svz+ Logo
_202103251719_full.jpeg

Erneut gerät Parchim mit der Beteiligung an der Firma in den Fokus der Öffentlichkeit, obwohl das Unternehmen aufgelöst wurde

Parchim | Nach dem Bekanntwerden des Minusgeschäftes für Minus 181 und der Rüge des Landesrechnungshofes im Dezember 2019 war es wieder still geworden um das stille Wasser aus Parchim. Nun ist der Lärm umso größer: Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen aufgenommen gegen Bürgermeister Dirk Flörke und Dirk Kempke, den Geschäftsführer der Stadtwerke. Wie erst je...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite