B321 bei Tessenow : Umgekipptes Traktorgespann sorgt für Vollsperrung

von 28. September 2020, 12:12 Uhr

svz+ Logo
28_Traktorunfall_3.jpg

Etwa 30 Tonnen Maishäcksel landeten am Montagmorgen im Straßengraben.

Es war gegen 9 Uhr, als am Montag ein Traktorfahrer mit seinem Anhänger wenige Meter nach der Malower Kreuzung in Richtung Tessenow ins Schlingern kam und auf die Bundesstraße 321 kippte. Dabei hatte er noch Glück im Unglück, denn er blieb unverletzt. Die Ladung auf dem Anhänger, etwa 30 Tonnen Maishäcksel, landete im Straßengraben und auf dem danebenl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite