Gemeinde Ruhner Berge : Marnitzer Schüler brauchen mehr Platz

von 17. März 2021, 09:28 Uhr

svz+ Logo
Um Platz für den Unterricht zu schaffen, wurden die Horträume vorübergehend in den Gemeinschaftsbereich der Marnitzer Sport- und Freizeithalle verlegt.
Um Platz für den Unterricht zu schaffen, wurden die Horträume vorübergehend in den Gemeinschaftsbereich der Marnitzer Sport- und Freizeithalle verlegt.

Die Schule „Am Ruhner Berg“ ist voll bis unters Dach, eine finanzierbare Lösung zur Erweiterung noch nicht in Sicht.

Marnitz | Nachschlag für die Gemeinde Ruhner Berge: In diesem Jahr möchte die Kommune den zweiten Teil ihrer Konsolidierungszuweisung in Anspruch nehmen. Rückblick: Zum 1. Januar 2019 entstand aus den vorher eigenständigen Gemeinden Suckow, Marnitz und Tessenow die neue Gemeinde Ruhner Berge. Für die Fusion gab es vom Land neben der obligatorischen „Hochzeit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite