Stadtbibliothek Parchim : Tonies sind der neueste Schrei

von 11. März 2020, 11:16 Uhr

svz+ Logo
Erklären Besuchern gern, wie die Tonies funktionieren: Bibliotheksfachangestellte Jenny Baran (l.) und Auszubildende Eileen Fandrich.  Foto: Christiane Großmann
Erklären Besuchern gern, wie die Tonies funktionieren: Bibliotheksfachangestellte Jenny Baran (l.) und Auszubildende Eileen Fandrich. Foto: Christiane Großmann

In der Bibliothek werden neuerdings Hörspielfiguren verliehe. Ein Viertel des Bestandes bereits Non-Book-Medien

Parchim | Tonies stehen hoch im Kurs bei kleinen Nochnichtlesern und Kindern im Grundschulalter. Seit dem Jahreswechsel können die beliebten Hörspielfiguren sogar in der Parchimer Stadtbibliothek ausgeliehen werden. Das hat sich bereits wie ein Lauffeuer herumgesprochen. Wer selbst (noch) kein eigenes Abspielgerät, die sogenannte Toniebox besitzt, darf sich mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite