Ruhner Berge : Tierschutzhof „Rasselbande im Glück“: Hunde suchen neues Heim

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von 13. Dezember 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Zehn Kartons voller Futter von der Perleberger Firma „Frostfutter“ nimmt Kerstin Nowitzke vom Tierschutzhof „Rasselbande im Glück“ mit zwei Hunden freudestrahlend entgegen.
Zehn Kartons voller Futter von der Perleberger Firma „Frostfutter“ nimmt Kerstin Nowitzke vom Tierschutzhof „Rasselbande im Glück“ mit zwei Hunden freudestrahlend entgegen.

Kerstin Nowitzke vom Tierschutzhof „Rasselbande im Glück“ gibt Tieren eine zweite Chance

Die Hunde laufen aufgeregt hinter dem Zaun hin und her. Die Schwänze wedeln vor Freude, es wird laut gebellt und gekläfft. Denn grade ist eine Lieferung am Tierschutzhof „Rasselbande im Glück“ angekommen. Zehn große Pakete mit Futter stehen nun vor dem Tor. Hohe Spendenbereitschaft zu Weihnachten Geschickt worden sind sie von der Perleberger Firma „Fr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite