Parchim : Stoffmasken braucht das Land

von 13. April 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Freut sich, dass die DRK-Kampagne Fahrt aufnimmt: Ehrenamtskoordinator Michael Krüger (r.) Foto: Aljasem
Freut sich, dass die DRK-Kampagne Fahrt aufnimmt: Ehrenamtskoordinator Michael Krüger (r.) Foto: Aljasem

Der Parchimer DRK-Kreisverband organisiert ein Nähkampagne. Gesucht werden noch weitere Unterstützer sowie Spenden an Zubehör.

Parchim | Nähmaschinen im Dauerbetrieb: Der DRK-Kreisverband setzt auf Hilfe zur Selbsthilfe und hat über die sozialen Netzwerke eine Kampagne zum Nähen von Stoffmasken ins Leben gerufen. Die Resonanz ließ wie bei ähnlichen Initiativen im berüchtigten Corona-Frühling nicht lange auf sich warten. Viele Hobbynäherinnen und -näher haben ihre Maschinen längst heißl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite