Friedrichsruhe : Steht die Gemeinde vor dem finanziellen Ruin?

von 10. November 2020, 16:50 Uhr

svz+ Logo
Die Finanzsituation in Friedrichsruhe ist angespannt. Die Gemeinde profitiert aber vom FAG.
Die Finanzsituation in Friedrichsruhe ist angespannt. Die Gemeinde profitiert aber vom FAG.

Der kürzlich beschlossene Jahresabschluss 2017 zeigt die angespannte Finanzlage von Friedrichsruhe. Doch Bürgermeister Andreas Sturm bleibt optimistisch.

Parchim | Friedrichsruhe hat ein Finanzproblem – das sagt zumindest der Jahresabschluss für 2017, den die Gemeinde erst Ende Oktober dieses Jahres beschloss. Die Rechnungsprüfer urteilen über die Haushaltslage: „Die dauerhafte Leistungsfähigkeit der Gemeinde Friedrichsruhe ist kurz- und langfristig als weggefallen zu betrachten. Die Gemeinde ist nicht in der La...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite