Parchim : Absage des Martinimarkts droht

von 07. August 2020, 17:20 Uhr

svz+ Logo
Bei so vielen Menschen, wie sie sich sonst auf den Martinimärkten der vergangenen Jahre tummelten, lassen sich die Hygiene-Maßnahmen kaum umsetzen.
Bei so vielen Menschen, wie sie sich sonst auf den Martinimärkten der vergangenen Jahre tummelten, lassen sich die Hygiene-Maßnahmen kaum umsetzen.

SVZ-Umfrage: Mehrheit für Absage des Martinimarktes - Stadtvertreter entscheiden am Montag

Parchim | Einige sprechen vom Jahrmarkt, andere von der Messe, wieder andere vom Rummel oder von der Kirmes. Die Rede ist von Volksfesten. Beliebte, regionale Feste mit einer sehr langen Tradition. Ein Treffpunkt für Groß und Klein, Freunde und Familie, Nachbarn und Touristen. Hier teilen sich Fremde einen Wagon im Fahrgeschäft und Paare eine Tüte gebrannter Man...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite