Parchim : Stadt nutzt Smartphones aus fair gehandeltem Material

von 30. Dezember 2020, 11:15 Uhr

svz+ Logo
Hielten in diesem Jahr auch in der Parchimer Stadtverwaltung Einzug: Fairphones
Hielten in diesem Jahr auch in der Parchimer Stadtverwaltung Einzug: Fairphones

Parchim ist Fairtrade-Stadt. Das Siegel trägt dazu bei, noch bewusster über Entscheidungen nachzudenken.

Parchim | Im Parchimer Rathaus und im Stadthaus werden Smartphones aus fair gehandeltem sowie recyceltem Material genutzt. Die Verwaltung schaffte in diesem Jahr zehn sogenannte Fairphones 3 des gleichnamigen Herstellers Fairphone B. V. an. Das niederländische Unternehmen gilt als Branchenführer auf dem Gebiet der grünen Elektronik und ist bereits mehrfach f...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite