Parchim : Perle der Stadt wird poliert

von 19. Dezember 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Der Blick geht in St. Marien fast automatisch nach oben: Restaurator Marcus Mannewitz (l.) zeigt Vorstandsassistentin Marina Raddatz sowie Vorstand Joachim Ziegler von der Sparkasse Parchim-Lübz die Ausmalungen.
Der Blick geht in St. Marien fast automatisch nach oben: Restaurator Marcus Mannewitz (l.) zeigt Vorstandsassistentin Marina Raddatz sowie Vorstand Joachim Ziegler von der Sparkasse Parchim-Lübz die Ausmalungen.

Bauförderverein von St. Marien freut sich über Spende der Sparkasse

Das erste Mal in ihren acht Jahren sieht sie St. Marien völlig ohne Baugerüste, so Pastorin Jessica Warnke-Stockmann. Aktuell befinden sich die Kollegen um Restaurator Marcus Mannewitz bei den Ausmalungen im Altarbereich. Es ist deutlich zu sehen, wo die Restauratoren schon gearbeitet haben. Das Farbspiel wird kräftiger und harmonischer. Und auch die A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite