Ludwigslust-Parchim : Sparkassen-Fusion ist für Kreistag beschlossene Sache

von 08. September 2020, 21:00 Uhr

svz+ Logo
Trotzdem sich SPD und Linke der Stimme enthielten, wurde der Änderungsantrag der CDU zur Sparkassen-Fusion beschlossen
Trotzdem sich SPD und Linke der Stimme enthielten, wurde der Änderungsantrag der CDU zur Sparkassen-Fusion beschlossen

Sparkassen-Fusion ging mit Änderungsantrag der CDU durch. Die Demonstranten mussten aber draußen bleiben.

Golchen | Bei der Kreistagssitzung am Dienstagabend auf dem Golchener Hof stimmte eine große Mehrheit der Abgeordneten für die Fusion der Sparkassen Mecklenburg-Schwerin und Parchim-Lübz. Kurzfristig hatte die CDU-Fraktion einen Änderungsantrag eingebracht, in dem der Zusatz einer schriftlichen Absichtserklärung gefordert wurde. Kernpunkte sind: die Umsetzung de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite