Fahrer übermüdet? : Schwerer Verkehrsunfall auf der A19 in Höhe Rastplatz Eldetal

von 13. August 2021, 21:13 Uhr

svz+ Logo
_202108132113_full.jpeg

Laut Polizeiangaben kam der 20-jährige Fahrer vermutlich aufgrund von Übermüdung rechts von der Fahrbahn ab.

Eldetal | Auf der Autobahn 19 zwischen Wittstock und Röbel, hat sich am Freitagnachmittag gegen 14:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizeiangaben kam der 20-jährige Fahrer aus Sachsen-Anhalt mit seinem Auto vermutlich aufgrund von Übermüdung rechts von der Fahrbahn ab, krachte in die Leitplanke und hob daraufhin ab. Der 20 Jahre alte Skoda übe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite