Schwerer Unfall bei Parchim : Fahrerin kracht mit Auto gegen Baum

von 17. Juni 2019, 07:56 Uhr

svz+ Logo
17_Unfall_2.jpg
1 von 2

Am Montagmorgen mussten die Rettungskräfte gegen 5.30 Uhr ausrücken. Eine 19-Jährige war auf der Kreisstraße 121 zwischen Paarsch und Parchim verunglückt.

Zuvor war sie aus bislang unbekannter Ursache aus Richtung Paarsch kommend bereits in einer Linkskurve ins Schleudern geraten. In der weiteren Folge drehte sich der VW Polo in die entgegengesetzte Fahrtrichtung und krachte gegen einen Straßenbaum. Dabei wurde die Fahrerin so schwer eingeklemmt, dass die 18 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr fast 45 M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite