Schwerer Unfall bei Parchim : Fahrerin kracht mit Auto gegen Baum

svz+ Logo
17_Unfall_2.jpg
1 von 2

Am Montagmorgen mussten die Rettungskräfte gegen 5.30 Uhr ausrücken. Eine 19-Jährige war auf der Kreisstraße 121 zwischen Paarsch und Parchim verunglückt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
17. Juni 2019, 07:56 Uhr

Zuvor war sie aus bislang unbekannter Ursache aus Richtung Paarsch kommend bereits in einer Linkskurve ins Schleudern geraten. In der weiteren Folge drehte sich der VW Polo in die entgegengesetzte Fahrtri...

rZuov raw sie asu blngisa rnknentebau shrUeac sau gncuhRit acrhasP kmmnedo siterbe ni nieer rLekukivns nsi Sdheeuclnr agreten. In dre wniertee oelgF htrdee icsh der WV ooPl in dei eteezgsttengeneg htnhrctugFira dnu cktearh negge nniee etrmnußba.aS ebiaD eurwd eid iFnaehrr so chwres elmemeingkt, sads ied 18 drneameaK dre nwgrelFeilii rwhueeFre fsta 45 tMueinn ,öetbnngeit mu eid Frau aus edm Wcrak zu nebriee.f hSesrcew ylahcsuredhis eGrtä amk muz aitsEzn dun dsa hcaD des lPoo tuessm tetnfren rd.enwe

Dei rrenFiah reudw hcwres zveltert dun uredw ni eid sApkieosl ilKink rmPaihc lergiitfeeen. Dei sreKsatßeri arw ürf die uaDre red stRunetg- udn gierunesnrBeabtg vllo rpgese.tr

ieleWrneset: M:V eDir teTo dnu wfölz eeettlVrz ieb lUenlefrias

zur Startseite