Schwerer Unfall bei Parchim : Fahrerin kracht mit Auto gegen Baum

svz+ Logo
1 von 2

Am Montagmorgen mussten die Rettungskräfte gegen 5.30 Uhr ausrücken. Eine 19-Jährige war auf der Kreisstraße 121 zwischen Paarsch und Parchim verunglückt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
17. Juni 2019, 07:56 Uhr

Zuvor war sie aus bislang unbekannter Ursache aus Richtung Paarsch kommend bereits in einer Linkskurve ins Schleudern geraten. In der weiteren Folge drehte sich der VW Polo in die entgegengesetzte Fahrtri...

Zourv wra esi uas nbaigls nukbeaetnnr racUhse aus nhcuRitg rsacaPh onkmdme ebsiert in enire Lruesvknki sni erSduhclen tneage.r nI der eiwetern eFogl tehred icsh rde WV loPo in ied ntetesetezngegge acrtghnhutiFr und rehaktc gnege einen tßamrabSn.ue ibaDe wduer dei eFrhanir os hscewr igem,emntkle sdas eid 81 Kdaeanerm der ieilwregFnil Feewrurhe saft 54 Mintenu ,enteinbögt um die aurF uas emd rWcka uz iener.efb rcsweShe ashesidyulhcr träeG kam umz nstizaE udn das Dach sde ooPl stmseu tteennfr wnre.de

Die rraeiFhn rduew ehwscr vztlrtee udn rduwe ni eid espikslAo nklKii acrimPh eentrlfiee.ig Die stißerKreas wra rüf eid uarDe erd gnuset-Rt ndu Brngeautbniseger voll perertgs.

erse:eWenlit :VM eriD Toet udn özfwl eVettlzre bie rlUiaelfsne

zur Startseite