Weihnachten in Parchim : Familie Hildebrandt spendet Stadt zwölf Meter hohe Nordmanntanne

von 23. November 2021, 14:27 Uhr

svz+ Logo
Vollsperrung am alten Südring. Hier wurde eine knapp zwölf Meter hohe Tanne gefällt, um sie anschließend auf dem Parchimer Schuhmarkt aufzustellen und weihnachtlich zu schmücken. Alles geschieht unter der Beobachtung von Eigentümer Manfred Hildebrandt (r.).
Vollsperrung am alten Südring. Hier wurde eine knapp zwölf Meter hohe Tanne gefällt, um sie anschließend auf dem Parchimer Schuhmarkt aufzustellen und weihnachtlich zu schmücken. Alles geschieht unter der Beobachtung von Eigentümer Manfred Hildebrandt (r.).

Knapp 20 Jahre stand der Baum im Vorgarten am Alten Südring. Doch nun sollte er weg und die Familie machte der Stadt ein Angebot, das sie nicht ablehnen konnte.

Parchim | Vollsperrung am alten Südring in Parchim. Ein Feuerwehrauto und ein Motorkran stehen vor dem Haus von Manfred Hildebrandt. Gut ein dutzend Menschen haben sich hier versammelt. Doch die Aktion am Morgen ist nicht etwa der Auftakt für eine neue Großbaustelle in der Kreisstadt – der Hintergrund ist weihnachtlich. Nordmanntanne für den Schuhmarkt Üb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite