Bürgermeisterwahl in Mestlin : Schlammschlacht im Musterdorf

von 22. Juni 2020, 18:20 Uhr

svz+ Logo
Das einzige jemals fertig gestellte sozialistische Musterdorf Mestlin mit seinem Zentrum in Stalinarchitektur.
Das einzige jemals fertig gestellte sozialistische Musterdorf Mestlin mit seinem Zentrum in Stalinarchitektur.

Einen Tag vor der Wahl erhob Verein "Denkmal Kultur Mestlin" schwere Vorwürfe gegen Kandidatin Claudia Stauß

Mestlin | Die Wahl eines neuen Bürgermeisters im ehemaligen sozialistischen Musterdorf Mestlin steht unter keinem guten Stern. Erst musste der Mai-Termin wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. Nun wurde am Sonntag endlich unter Einhaltung der Hygieneregeln abgestimmt. Der Kandidat der Unabhängigen Wählergemeinschaft Mestlin (UWM) Günter Philipowitz gewann...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite