Corona-Protest in Parchim : Scharfe Reaktion auf geplante rechte Kundgebung

von 28. Januar 2021, 17:08 Uhr

svz+ Logo
Für Sonntag werden wieder Corona-Proteste in Parchim erwartet. Erstmals wurden sie angemeldet.
Für Sonntag werden wieder Corona-Proteste in Parchim erwartet. Erstmals wurden sie angemeldet.

Netzwerk für Demokratie warnt vor Missbrauch von Bürgernähe. Anmeldung für eine zweite Demo beim Landkreis eingegangen.

Parchim | Ein mehrfach wegen Volksverhetzung verurteilter Rechtsradikaler aus Parchim hat für den 31. Januar zwischen 18 und 21 Uhr eine Versammlung unter freiem Himmel in der Kreisstadt angemeldet. Der Name des Veranstalters lautet Christian Worch. Das Internet quillt über mit Berichten über den Mann, der als einer der führenden Kader in der deutschen Neonazi-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite