Gemeinde Ruhner Berge : Sabine Reifenstahl aus Marnitz liest beim Literaturfest in Köln

von 19. Juli 2021, 13:50 Uhr

svz+ Logo
Lässt sich auf kein Genre festlegen: Autorin Sabine Reifenstahl aus Marnitz.
Lässt sich auf kein Genre festlegen: Autorin Sabine Reifenstahl aus Marnitz.

Sabine Reifenstahl aus Marnitz präsentiert ihre Kurzgeschichte „Unter dem Zauber des Nordlichts“ beim „Litfest homochrom“. Autorin spendet Erlöse eines Quartals aus ihren E-Books an Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft.

Marnitz | Ihr Motto lautet: „Worten wohnt Magie inne!“ Sabine Reifenstahl möchte Leser berühren, sie aus dem Alltag entführen, geheimnisvolle Orte oder menschliche Grenzbereiche zeigen, im Idealfall neue Blickwinkel öffnen. „In einer Welt voller Intoleranz und Vorurteile wünsche ich mir Verständnis für alle Facetten des Lebens und der Liebe“, sagt die Autorin a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite